Mixturnier in der Feigehalle


"Traditionell trifft sich die DJK-Spvgg -Familie immer Anfang des Jahres zum vereinsinternen Mixturnier in der Feigehalle.

Knapp 40 Spielerinnen & Spieler von Frauen bis ├ť50 kickten bunt gemischt in f├╝nf Teams untereinander im Modus jeder-gegen-jeden. Auch drei B-Jugendspieler kickten mit. Die Jungs k├Ânnen aktuell leider nicht im Spielbetrieb ran, da keine B-Jugend gemeldet ist. Allerdings sieht es f├╝r den Sommer gut aus, dass auch diese Baustelle gel├Âst wird. Die Jungs hatten Spa├č und f├╝hlten sich toll aufgenommen.

Katzenbusch United oder Aschep├Âhler waren zwei der Fantasieteams, die sich miteinander duellierten.

Der Spa├č stand nat├╝rlich im Vordergrund, jeder nahm R├╝cksicht aufeinander, so dass kein Verletzter zu beklagen war.

In der dritten Halbzeit konnte man gemeinsam bei einem Kaltgetr├Ąnk ├╝ber die ein oder andere Aktion schmunzeln und plaudern.

Sieger wurde das Team "Willi's (Borchardt) Wadenbei├čer". Angef├╝hrt von Spielf├╝hrerin Jessica Budzinski siegten Juri Stolz, Sebastian Stahl, Miriam Lukic, Ioannis Ragkos, Emin Erg├╝n, Achilleas Bettas und Vitus Siebold mit 10 Punkten.

Ein besonderes Lob gilt den Torh├╝terinnen Natalie Jany und Anka Kessler, die in allen (!) Spielen das Tor h├╝teten.

Alle sind sich einig, dass eine Wiederholung in 2021 Pflicht ist. "

Thorsten Gringel