Ein Platzrundgangunter Corona-Bedingungen:




AKTUELLE INFORMATIONEN
der Spvgg Herten e.V. 07


Alle Abteilungen, k├Ânnen ihren Trainingsbetrieb erst dann wieder aufnehmen, wenn das Schutz- und Hygienekonzept von den zust├Ąndigen Stellen abgenommen ist!

Statement des Vorstandes zur Corona-Krise

Liebe Mitglieder der DJK Spvgg Herten,

der gesch├Ąftsf├╝hrende Vorstand hat am heutigen Freitag (08.05.2020) in einer Konferenz dar├╝ber diskutiert, wie es mit den aktuellen Neuerungen umzugehen gilt.
Da es von allen Institutionen Vorgaben zur Durchf├╝hrung von Vereinsleben, Mannschaftssport, Kontaktsport, Trainingsbetrieb etc. gibt, m├╝ssen diese zun├Ąchst in einem Schutz- und Hygienekonzept ausgearbeitet werden, um einen sicheren Trainingsablauf zu gew├Ąhrleisten. (Hier gilt es vor allem die 10 Leitplanken des DOSB, als auch Sportartspezifische ├ťbergangsregeln der Spitzensportverb├Ąnde zu ber├╝cksichtigen; Die sportartspezifischen ├ťbergangsregelungen werden fortlaufend erg├Ąnzt)
Des Weiteren warten wir zun├Ąchst die offiziellen Empfehlungen der Stadt Herten ab.
Daher hat der gesch├Ąftsf├╝hrende Vorstand beschlossen, dass vorerst kein Trainingsbetrieb stattfinden kann, sofern das Konzept nicht aufgestellt ist. Das gilt f├╝r alle Abteilungen der DJK Spvgg Herten 1907 e.V.
Der gesch├Ąftsf├╝hrende Vorstand ist bem├╝ht ein solches Konzept m├Âglichst schnell, f├╝r alle Abteilungen auf den Weg zu bringen. Da hier viele Faktoren ber├╝cksichtigt werden m├╝ssen, bedarf es etwas Zeit.
Sobald das Schutz- und Hygienekonzept steht werden wir die Abteilungen entsprechend informieren und unter Einhaltung der Vorgaben in den Trainingsbetrieb zur├╝ckkehren.

Wir Alle freuen uns darauf, dass der ÔÇ×Tag XÔÇť nun n├Ąher r├╝ckt und wir nach und nach wieder unserem geliebten Sport nachgehen k├Ânnen.

Auf ein baldiges Wiedersehen