B-Jugend gewinnt gegen SV Zweckel!


Leider konnten wir aufgrund von Krankheit und Verletzungen nur mit 11 Spieler antreten, dafür passte aber der erste Angriff im Spiel direkt. Es waren gerade einmal wenige Sekunden gespielt, da markierte Neuzugang Luca Michel schon das 1:0 für uns (1. Min.). Nach dem Doppelschlag von Marcel Meusener und einem weiteren Tor von Hadi Chehade stand es 4:1 zur Pause, weil wir noch vor dem Seitenwechsel ein Gegentor kassierten.

In der zweiten Halbzeit verloren wir dann komplett die Kontrolle des Spiels und der Gegner spielte nun sehr gut auf und verkürzte auch verdient auf 4:3. Wir können uns bei unserem Torwart Ilhan Isleme bedanken, der uns mit mehreren Paraden im Spiel hielt. Als Ilyas Isleme mit einer Direktabnahme in der 70. Minute das 5:3 erzielten konnte, war das Spiel praktisch entschieden.

Fazit: Wir haben uns gegenüber der letzten Woche gesteigert und zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht. Mit der Teamleistung und dem Kampfgeist bin ich heute absolut zufrieden, jetzt hoffen wir das alle verletzten und kranken Spieler, so schnell wie möglich wieder fit sind!

Wer ein Teil unseres B-Jugend Teams (Jahrgänge 2004, 2005 und 2006) werden will, kann sich gerne bei unserem Trainer Rick Dembowski 0157-51292412 melden! Trainiert wird Dienstags und Donnerstags von 17.45 – 19.15 Uhr im Katzenbusch!!!

DJK Spvgg Herten: Ilh. Isleme, Brock, Akkaya, Hemmen, Seker, Major, Chehade (1 Tor), Meusener (2), Bettas, Michel (1) und Ily. Isleme (1)



B-Jugend Vorbereitung läuft!


Nach den Laufeinheiten standen am Wochenende, die ersten beiden Spiele der Vorbereitung auf dem Programm. Ersatzgegner SC Lüdenscheid stellte sich als spielerisch sehr starke Mannschaft heraus, wo wir leider auch körperlich nur die ersten 15 Minuten mithalten konnten. Nach dem viele Regen im Katzenbusch, war die zweite Halbzeit schwer zu spielen, da der Ball teilweise liegen blieb, doch positiv war, dass wir nach feinem Zuspiel aus dem Mittelfeld den Ehrentreffer markierten. Danke für das faire Spiel und viel Erfolg in der Meisterschaft!

Am Sonntag trafen wir uns schon früh zum Auswärtsspiel in Hassel. Auf dem Kunstrasenplatz der Bezirksportanlage Lüttinghof in Gelsenkirchen kamen wir schlecht ins Spiel, und lagen zur Pause 2:0 zurück. Nach dem Doppelschlag von Hassel, wachten wir endlich auf, nahmen die Zweikämpfe an und markierten verdient das 4:1. Nun lief der Ball viel Besser und wir hatten gute Chancen, noch 1,2 Tore zu erzielen, vergaben beispielsweise einen Elfmeter. Am Ende war die Luft raus nach der harten Trainingswoche und wir kassierten zwei weitere Gegentore.

Fazit: "Die Mannschaft muss nach der langen Spielpause erst einmal reinkommen, dennoch bin ich positiv gestimmt, da wir vor allem in der zweiten Halbzeit in Hassel nochmal nachlegen konnten und dann auch besser gespielt haben, doch es liegt noch viel Arbeit vor uns, bis wir in die Saison starten! Die Jungs ziehen aber bis jetzt super mit und zeigen sich als Team", so Trainer Rick Dembowski.

Wir suchen noch Zuwachs. Spieler der Jahrgänge 2004 und 2005 die Zeit und Lust haben, können kostenlos im Katzenbusch vorbei schauen Dienstags und Donnerstags von 17.45 – 19.15 Uhr trainieren wir!!!