B-Jugend 2021/2022


HERTEN-Süd/ Seit 2 Wochen rollt der Ball wieder im Katzenbusch für alle Spieler bis eins. 14 Jahren. So kann die B-Jugend noch nicht zusammen trainieren, weil der überwiegende Teil des Teams schon 15 Jahre alt ist. Die Jugendabteilung musste in der Coronapause die Weichen für die neue Saison stellen. Die positive Nachricht vorweg, auch in der neuen Saison 2021/22 geht eine B-Jugendmannschaft an den Start.

Nach guten Gesprächen verlängerte man die Zusammenarbeit mit dem Trainerteam Thomas und Rick Dembowski, die nun zusammen mit der Mannschaft in ihre 9.! Saison gehen! „Beide leben den Verein, sind hier stark verwurzelt und leisten über Jahre hinweg hervorragende und erfolgreiche Arbeit mit ihrer Mannschaft“, so der glückliche sportliche Leiter Dominik Karrasch zur Verlängerung. Man setzt somit erneut bei der B-Jugend auf reichlich Fußball Erfahrung, Vereinstreue und Kontinuität. Nach der Verlängerung des Trainerteams hat man mit allen Spielern Gespräche geführt und es war schnell klar, das man gemeinsam in die neue Spielzeit starten will.

Der Kader der neuen Saison wird aus Spieler der Jahrgänge 2005 und 2006 bestehen. Mit ein, zwei potenziellen Neuzugängen ist man im Austausch, sobald wir wieder als Team trainieren dürfen, werden diese Spieler am Probetraining teilnehmen! „Wir würden uns freuen, wenn wir den ein oder anderen Spieler zurück oder neu für uns gewinnen könnten. Interessierte Spieler sind recht herzlich zum Probetraining eingeladen, wenn es wieder möglich ist zu trainieren und können sich jederzeit vorab bei den Trainern melden“, so das Trainerteam zum aktuellen Stand der Kaderplanung.

„In den letzten Jahren hat sich der Verein, aber vor allem die Jugendabteilung sehr gut entwickelt, hier müssen wir vor allem dem neuen Jugendvorstand ein großes Kompliment machen. Neben modernsten Trainingsmaterialien, neuer Trainings- und Spielkleidung, unseren neuen Kabinen und anderen Räumen, ist der Traum dieses Jahr endlich wahr geworden und der lang ersehnte Kunstrasenplatz liegt endlich. Der Katzenbusch ist noch grüner als davor. Die Rahmenbedingungen, die Mannschaft sportlich weiter zu entwickeln sind also erstklassig. Alle freuen sich riesig und wir wollen die positive Entwicklung gemeinsam mit Vorstand usw. weiter gehen, deswegen bleiben wir weiterhin im Katzenbusch“, so das zufriedene Trainerteam.



B-Jugend verliert knapp mit 2:3 gegen die JSG ETus Haltern/Lippramsdorf II


Am Samstag 26.09. stand das zweite Saisonspiel auf dem Programm. Die Vorzeichen waren nicht optimal, unser etatmäßige Torwart Ilhan Isleme fällt nach seinem Bänderriss noch ca. 2 Wochen aus und kurzfristig standen noch 2 weitere Spieler krankheitsbedingt nicht zur Verfügung, nur gut das der Gegner mit einer 9er-Mannschaft spielt und wir somit genug Spieler an diesem Wochenende im Kader hatten.
Wir starteten gut in die Partie und gingen verdient in Führung. Nach langer Verletzungspause war unsere Offensivkraft Marcel Meusener wieder dabei und markierte das verdiente 1:0. Leider kam der Gast noch vor der Halbzeit durch einen schönen Spielzug zum Ausgleich. Wir nahmen uns für die zweite Halbzeit viel vor und waren direkt wach. Nico Major belohnte sich für seine gute Leistung und verwandelte einen Elfmeter sicher zur 2:1 Führung! Danach war es ein offener Schlagabtausch mit dem besseren Ende für die JSG aus Haltern. Nach Doppelschlag stand es 2:3, wir warfen, wie auch schon in Velen in den letzten Minuten alles nach vorne, wurden aber leider für unser gutes Spiel nicht mehr belohnt. So standen wir wieder ohne Punkte da. Ein Sonderlob verdient sich heute unser Aushilfstorwart Musti, leider war er bei den Gegentoren machtlos, ansonsten war er ein starker Rückhalt für unsere Mannschaft!


Fazit: Wenn wir uns heute anschauen, das wir gegen eine Mannschaft gespielt haben, die fast komplett aus 2004er Altjahrgänge besteht, können wir absolut stolz sein. Mit unserer sehr jungen Truppe waren wir absolut auf Augenhöhe, wenn nicht sogar besser. Ein bitterer Beigeschmack bleibt, da leider die Halterner Leihgabe aus der B1-Jugend das Spiel mit entschieden hat! Für uns heißt es nun weiter machen und aus unseren Fehlern lernen, um endlich für unseren Aufwand belohnt zu werden! Wir hoffen, das die Verletzten und Kranken so schnell wie möglich wieder trainieren können und bereiten uns nun auf unser nächstes Spiel in Meckinghoven vor! Falls jemand Lust hat bei uns zu spielen, meldet Euch bei uns! Wir freuen uns auf Zuwachs!!!

DJK Spvgg Herten B-Jugend: Seker – Major (1 Tor), Akkaya, Bettas, Cakal, Chehade (C), Michel, Brock, Isleme, Meusener (1)



B-Jugend Vorbereitung läuft!


Nach den Laufeinheiten standen am Wochenende, die ersten beiden Spiele der Vorbereitung auf dem Programm. Ersatzgegner SC Lüdenscheid stellte sich als spielerisch sehr starke Mannschaft heraus, wo wir leider auch körperlich nur die ersten 15 Minuten mithalten konnten. Nach dem viele Regen im Katzenbusch, war die zweite Halbzeit schwer zu spielen, da der Ball teilweise liegen blieb, doch positiv war, dass wir nach feinem Zuspiel aus dem Mittelfeld den Ehrentreffer markierten. Danke für das faire Spiel und viel Erfolg in der Meisterschaft!

Am Sonntag trafen wir uns schon früh zum Auswärtsspiel in Hassel. Auf dem Kunstrasenplatz der Bezirksportanlage Lüttinghof in Gelsenkirchen kamen wir schlecht ins Spiel, und lagen zur Pause 2:0 zurück. Nach dem Doppelschlag von Hassel, wachten wir endlich auf, nahmen die Zweikämpfe an und markierten verdient das 4:1. Nun lief der Ball viel Besser und wir hatten gute Chancen, noch 1,2 Tore zu erzielen, vergaben beispielsweise einen Elfmeter. Am Ende war die Luft raus nach der harten Trainingswoche und wir kassierten zwei weitere Gegentore.

Fazit: "Die Mannschaft muss nach der langen Spielpause erst einmal reinkommen, dennoch bin ich positiv gestimmt, da wir vor allem in der zweiten Halbzeit in Hassel nochmal nachlegen konnten und dann auch besser gespielt haben, doch es liegt noch viel Arbeit vor uns, bis wir in die Saison starten! Die Jungs ziehen aber bis jetzt super mit und zeigen sich als Team", so Trainer Rick Dembowski.

Wir suchen noch Zuwachs. Spieler der Jahrgänge 2004 und 2005 die Zeit und Lust haben, können kostenlos im Katzenbusch vorbei schauen Dienstags und Donnerstags von 17.45 – 19.15 Uhr trainieren wir!!!



All for Vest Future - Deine Sterne für unsere neuen Minitore!


Wir brauchen euch und eure Sterne!⭐⭐⭐⭐⭐

Wir, die Jugendabteilung, wollen neue Minitore kaufen, um den neuen Funino-Trend im Verein bekannt zu machen.

Dafür brauchen wir eure Unterstützung!
Lasst uns 5 Sterne da und helft uns dabei den Kindern etwas Neues und Spannendes zu bieten!

Klick dich rein - klick auf das Bild und unterstütze uns!



B-Junioren


Training:
Montags und Mittwochs
17:30 Uhr - 19:00 Uhr

Kontakt:
Trainer: Rick Dembowski
0157-51292412
Trainer: Thomas Dembowski
0157-37830053


Die Redaktion braucht EURE Unterstützung!


Zur Zeit haben wir für diese Mannschaft/diesen Bereich keine oder nur wenig Inhalte!
Wenn ihr Videos (auch externe), Fotos oder Texte habt schickt diese bitte an redaktion@djkspvggherten.de