TuS 05 Sinsen – DJK Spvgg Herten 8:0 (5:0)


28.09.19 - Leicht ersatzgeschwächt mussten wir im Spitzenspiel mit nur einem Auswechselspieler in Sinsen antreten. Leider haben wir die komplette erste Halbzeit verschlafen und lagen verdientermaßen mit 5:0 zurück. Mit kleinen Umstellungen starteten wir gut in die zweite Halbzeit und hatten nun auch einigen Chancen, auch spielerisch lief es deutlich besser, leider haben wir uns heute nicht mit einem Tor belohnt! Zum Ende des Spiels fehlte dann die Kraft und wir kassierten drei unnötige Gegentreffer in den letzten fünf Minuten!!!

DJK Spvgg Herten: Isleme – Major, Gülser, Chehade, Abdulkader, Seker, Akkaya, Özdemir, Islamaj, Bettas, Dzielak und Al Jouni. Es fehlten Hemmen und Meusener

Fazit:
„Wir haben es heute leider nicht geschafft direkt die Zweikämpfe gegen den Altjahrgang von Sinsen anzunehmen und waren teilweise zu weit weg von unseren Gegenspielern. Der Gegner hat jeden Ballverlust und Fehlpass von uns in der ersten Halbzeit eiskalt mit schnellen Kontern bestraft! Auch haben wir es nur zeitweise geschafft den überragenden Stürmer (5Treffer) von Sinsen in den Griff zu bekommen! Positiv ist das sich unser junges Team nicht aufgegeben hat und immer weiter gekämpft hat! Wir freuen uns nun auf das nächste Spiel – Samstag 05.10. - Heimspiel - Derby gegen den SV Westerholt!!!



10:1 Kantersieg gegen die JSG EtuS-Lippramsdorf


21.09.2019 - C-Jugend gewinnt 10:1 gegen die
JSG EtuS-Lippramsdorf II 9er

Ungewohnt im 9 gegen 9 auf dem ganzen Feld starteten wir nevös ins 3. Meisterschaftsspiel und kassierten unnötig nach 5 Minuten unseren ersten Gegentreffer in dieser Saison! Wach gerüttelt von diesem Treffer erzielte Mustafa Seker das schnelle 1:1. Nach den Toren von Mo Al Jouni, Kadir Gülser (2) und Marcel Meusener stand es zur Halbzeit 5:1!

Nach der Pause ging dann das Tore schießen weiter Caglar Özdemir, Zinedin Islamaj, Marcel (2) und Mo machten den 10:1 Sieg perfekt!

Ein hoher Kantersieg im 3.Spiel, leider vergab man noch zahlreiche gute Einschusschancen in der 2.Halbzeit, doch wir sind mit der Leistung der Mannschaft absolut zufrieden! Am nächsten Samstag kommt es dann zum ersten Spitzenspiel gegen den TuS 05 Sinsen!!!

DJK Spvgg Herten: Ilhan Isleme – Konstantinos Bettas, Nico Major, Zinedin Islamaj (1 Tor), Mustafa Seker (1), Mo Al Jouni (2), Hadi Chehade, Marcel Meusener (3), Felix Hemmen sowie Caglar Özdemir (1) und Kadir Gülser (2)

Trainerfazit:
„Wir brauchten etwas um uns auf dem 11er Feld mit nur 9 Spieler zurecht zu finden. Auch das fehlen von Kapitän Ammar Akkaya, Ali Abdulkader und Devin Dzielak machte sich im Spielaufbau bemerkbar, trotz alledem hat man sich einige gute Torchancen erarbeitet und 10 Tore geschossen. Kompliment dafür an die Mannschaft", so das zufriedene Trainerduo Thomas und Rick Dembowski.



C-Junioren


Training:
Montags, Mittwochs und Freitags
17:30 - 19:00Uhr Uhr

Kontakt:
Trainer Thomas Dembowski
Handy 0157-37830053

Trainer Rick Dembowski
Handy 0157-51292412


Wir suchen Dich!