U17 startet gegen TabellenfĂŒhrer in die RĂŒckrunde


Kein Auftaktgegner nach Maß fĂŒr die U17 unserer Trainerinnen Nadine, Lena und Nadine. Nach zwei Spielabsagen/-verlegungen gegen den VfB Marl HĂŒls und den SSV Buer mussten die MĂ€dels gegen den TabellenfĂŒhrer 1. FFC Recklinghausen starten. Wiedergutmachung stand an diesem Spieltag auf dem Programm, denn man wollte das Hinspiel Ergebnis (Zur Erinnerung: 0:35) in keinem Fall wiederholen.

Wie erwartet starteten die MĂ€dels vom FFC gewohnt stark und testeten die Torfrau Bianca einige Male. Bianca zeigte aber wieder einmal ihre StĂ€rken im Tor und hielt einige gute BĂ€lle der Offensive des FFC. Dass es ein Kampfspiel werden wĂŒrde, war sowohl den Trainerinnen als auch den Spielerinnen im Vorfeld bewusst. Aber man nahm sich dem Kampf an und kĂ€mpfte wie Löwinnen, schmiss sich in die ZweikĂ€mpfe und spielte den Ball teilweise gut nach vorne. So konnten die Trainerinnen nach 40 min nur 8 Gegentore verzeichnen. In der zweiten Halbzeit kĂ€mpften die MĂ€dels stark weiter und ließen auch in Halbzeit 2 nur 11 Gegentore zu. Somit stand es am Ende 0:19 fĂŒr den 1. FFC Recklinghausen.

Ein Ergebnis, mit dem die Trainerinnen der MĂ€dels durchaus zufrieden sind. Die Arbeit der drei MĂ€dels zeigt langsam Wirkung und die Mannschaft hat sich enorm entwickelt und verbessert. Daran wird in der nĂ€chsten Woche angeknĂŒpft, wenn man nach Habinghorst reist, um dort dem nĂ€chsten starken Gegner der oberen Tabelle mit dem gleichen Kampfwillen zu begegnen.



All for Vest Future - Deine Sterne fĂŒr unsere neuen Minitore!


Wir brauchen euch und eure Sterne!⭐⭐⭐⭐⭐

Wir, die Jugendabteilung, wollen neue Minitore kaufen, um den neuen Funino-Trend im Verein bekannt zu machen.

DafĂŒr brauchen wir eure UnterstĂŒtzung!
Lasst uns 5 Sterne da und helft uns dabei den Kindern etwas Neues und Spannendes zu bieten!

Klick dich rein - klick auf das Bild und unterstĂŒtze uns!



Heute im Visier,
unsere B-Juniorinnen


Heute im Visier - die U17 MĂ€dels
Ein Team, das erst seit dieser Saison eine komplette Mannschaft ist. Viele neue Spielerinnen und drei neue Trainerinnen (Lena Rammacher, Nadine Rzytki und Nadine Breitbach) aus der 1. Damenmannschaft bereicherten die vorher bestehende Mannschaft.

Auch wenn die Saison bisher noch nicht gut gestartet ist haben die selbsternannten EhrenbrĂŒder die Köpfe noch nicht hĂ€ngengelassen, sondern doppelt so hart trainiert, ihren Teamgeist gestĂ€rkt und den gegnerischen Mannschaften gezeigt, dass sie auch Fußball spielen können. Sie sind sich sicher, dass auch sie in der RĂŒckrunde mal zuschlagen werden und stĂ€rker denn je ihre Punkte einfahren werden.

Auch die Trainerinnen, fĂŒr die das ganze Trainer Da-Sein Neuland ist, sind stolz auf die bisher geleistete Arbeit der MĂ€dels und den stetigen Willen sich weiterzuentwickeln.

Wenn ihr auch ein Teil dieses großartigen Teams werden wollt, dann meldet euch bei uns. Trainiert wird immer dienstags und donnerstags von 17:30-19:00 Uhr.



Der neue Jugendvorstand


Der neue Jugendvorstand

Der neue Jugendvorstand der DJK Spvgg Herten wurde in Juni 2019 fĂŒr die nĂ€chsten 2 Jahre gewĂ€hlt.
Mit Daniela Klebeck (Jugendleiterin), Yvonne Kemke (GeschĂ€ftsfĂŒhrerin), Alexa Brachmann (Kassiererin), Nadine Karrasch (Beisitzerin), Nadine Breitbach (Beisitzerin) & Dominik Karrasch (sportlicher Leiter), (es fehlt Julia Hohenester, Stellvertretende Kassiererin), wird in den nĂ€chsten Jahren der Umbruch in der Jugendabteilung durchgefĂŒhrt.
Vielen Dank an die zahlreich erschienenen Eltern und Mitglieder der Abteilung fĂŒr das entgegengebrachte Vertrauen in die junge Truppe. Einzelvorstellungen des neuen Vorstandes und der Trainer gibt es in KĂŒrze.



B-Juniorinnen

Kontakt/Trainerinnen:
Lena Rammacher
Mobil: 0157 - 84 65 40 65
Nadine Rzytki
Mobil: 0157 - 34 49 79 55


Die Redaktion braucht EURE UnterstĂŒtzung!


Zur Zeit haben wir fĂŒr diese Mannschaft/diesen Bereich keine oder nur wenig Inhalte!
Wenn ihr Videos (auch externe), Fotos oder Texte habt schickt diese bitte an redaktion@djkspvggherten.de