30. Dezember 2022
Mitternachtscup


Zwei Jahre ohne Mitternachtscup ohne 1.000 Fans in voll besetzter Halle, die Zeit ist vorbei!
Der Mitternachtscup ist wieder da!

Nach zwei coronabedingten Ausfällen in 2020 und 2021 geht das Turnier nun in seine nächste Auflage. Die Ticketpreise bleiben stabil und können im Vorverkauf für € 8,00 erworben werden. Am Tag der Veranstaltung kosten die Tickets an der Abendkasse wieder € 10,00. Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt.

Es wurde wieder versucht, für alle teilnehmenden Vereine und deren Fans in unmittelbarer Umgebung eine Vorverkaufsstelle einzurichten (in Herten, Recklinghausen, Herne oder teilweise direkt bei den Vereinen).

Wer es ganz bequem haben möchte, einfach eine E-Mail an mitternachtscup@gmx.de senden. Die gewünschte Anzahl landet dann nach Überweisung im Briefkasten (zzgl. entsprechender Portokosten).

Die DJK Spvgg Herten präsentiert bereits in der fünfzehnten Auflage am Freitag, den 30.12.2012 zusammen mit den Firmen Staffel Group und Automobile Engbert dieses große Amateurhallenfußballturnier.

Folgende Vorverkaufsstellen sind ab dem 15.12.2022 eingerichtet :
Getränkewelt Herten, Branderheide 12-14, 45699 Herten
Teamsport Philipp, Am Stadion 30, 45659 Recklinghausen
Physiotherapie Unser-Fritz, Unser-Fritz-Str. 31, 44649 Herne

Darüber hinaus beteiligen sich erfreulicherweise auch wieder einige Vereine / Gruppen am Vorverkauf:
- Fanclub Spvgg Erkenschwick
- SSV Buer

Der Vorverkauf endet am Freitag, den 30.12.2022 im Laufe des Tages (ca. gegen Mittag)
Die E-Mail-Bestellung ist letztmalig am Dienstag, 27.12.2022 möglich.
Ansonsten kann eine rechtzeitige Postzustellung nicht gewährleistet werden.
Die DJK Spvgg Herten wünscht allen bis dahin noch eine gute und besinnliche Zeit.


ALTE HERREN


Die „Zaubermaus“ hat es noch drauf – das weiß man jetzt auch in Herten

Das war eine echte Verstärkung für die Alten Herren der DJK Spvgg. Herten. Ex-Profi Dariusz Wosz zeigte in einem Spiel beim SV Hochlar 28 seine ganze Klasse von Jochen Börger (Hertener Allgemeinen) Herten / 09.08.2021 

Siggi Psonka (r.) freute sich über die Verstärkung von Dariusz Wosz. © Privat

„Zaubermaus“ wurde der Mann einst genannt – und Darius Wosz stellte jetzt unter Beweis, dass er mit 52 Jahren immer noch zaubern kann. Der Ex-Profi des VfL Bochum streifte sich das Trikot der Alten Herren der DJK Spvgg. Herten über und zeigte seine Klasse.

Dass die Hertener ein Freundschaftsspiel beim SV Hochlar 28 mit 6:1 gewannen, soll natürlich nicht unerwähnt bleiben. „Das Wichtigste war aber, dass wir alle Spaß hatten. Und Dariusz als Gastspieler hat es ebenfalls sehr gut gefallen“, sagt Spvgg.-Obmann Siggi Psonka. Und überhaupt war es ein geselliger Rahmen auf der Hochlarer Sportanlage, auf der der neue Kunstrasenplatz eingeweiht wurde.

Auf diesem Geläuf fühlte sich auch der ehemalige Nationalspieler pudelwohl. Emin Ergün traf zur Hertener Führung, dann schlug die große Stunde von Dariusz Wosz, der nicht nur das 0:2 erzielte, sondern auch zwei Vorlagen zu Treffern von Thomas Zoche beisteuerte.

Nach der Pause trafen dann noch Alfons Engbert und Frank Staffel, den Hochlarer Ehrentreffer markierte Christian Müller. „Dariusz Wosz hat gesagt, dass er gerne noch einmal bei uns spielen möchte“, freut sich Siggi Psonka.

Mannschaftsfoto unserer siegreichen Alten Herren mit Gastspieler Dariusz Wosz (unten 2. v. l .)


Die Redaktion braucht EURE Unterstützung!


Zur Zeit haben wir für diese Mannschaft/diesen Bereich keine oder nur wenig Inhalte!
Wenn ihr Videos (auch externe), Fotos oder Texte habt schickt diese bitte an redaktion@djkspvggherten.de


Ü50 Herrenmannschaft

Trainingszeiten:
Mittwoch 18:30 - 20:00

Ansprechpartner:
Herr Siggi Psonka
Mobil: 0173 - 4 50 37 53


Die Redaktion braucht EURE Unterstützung!


Zur Zeit haben wir für diese Mannschaft/diesen Bereich keine oder nur wenig Inhalte!
Wenn ihr Videos (auch externe), Fotos oder Texte habt schickt diese bitte an redaktion@djkspvggherten.de